Donnerstag, 26. Dezember 2013

Tassenteppiche


Da einige so Tassenteppiche (eng. Mug Rug) täglich benutzen und sie so praktisch finden, kam mir die Idee für dieses Geschenk. Selbst gefärbte und bedruckte Stoffe warteten schon lange darauf, dass aus ihnen etwas kreiert wird. Achtung - jetzt folgt eine Bilderflut!

 
Das war die reinste Freude für mich, die Farben zusammen zu stellen, frei zu schneiden, um wieder (auch ohne Lineal) alles zusammen zu nähen. Für das Sandwitch nehme ich dazwischen neue, gewaschene Universaltücher von der MI.....OS, 38 x 40 cm, und bügle sie. Die Reste davon lassen sich auch noch bestens zusammennähen. 


Diesesmal nähte ich sechs Stück, 16 x 21 cm, und jedes ist doch ein klein wenig anders. Ich bin fast einwenig verliebt. Und es hat noch so schöne Stöffchen in meinem Vorrat, da sollte doch noch mehr daraus entstehen - freu!


Abgesteppt sind sie auch wieder frei und mit drei verschieden farbigen Stickgarnen. Das war die reinste Freude für mich und ich lies mich hier einfach vom Bauchgefühl leiten. Mir gefallen sie sehr und jetzt hoffe ich, kommt auch gut bei der Beschenkten an.

Für die verstützte Rückseite verwendete ich auch einen bedruckten und handgefätbten Stoff, so sind die Tassenteppiche gar auf beiden Seiten schön zu verwenden.



Die Geschenkschachtel ist bereit zum verpacken und heute werden sie verschenkt. .... und nochmals ein Bild, am Sonnenlicht fotografiert. Danke für eure Geduld.

Nachtrag 27.12.2013:
Hier bei Sulky gibt es verschiedene Anleitungen für Tassen- oder Becherteppiche (engl. Mug Rugs).



________________________________


Empfohlener Beitrag

Neue Eindrücke

In den letzten Tagen durfte ich sehr viele neue Eindrücke gewinnen und vieles über Italien erfahren. Ich machte eine wun...