Dienstag, 3. Januar 2012

"Iona" Kamera Tasche

So richtig Freude machte es mir, diesen Wunsch nach einer Fotokamera Tasche, zu erfüllen. Die Kamera soll so einfach schnell in der Handtasche mitgenommen werden werden können, ohne immer gleich die dick gefütterte, grosse Profitasche mitschleppen zu müssen. Ich strickte das Haustier der Beschenkten, eine Bartagame, und ein Füllmuster auf die Tasche in der Fair Isle Technik. Schon länger wollte ich wieder etwas in dieser Technik stricken, und für diese Tasche war das genau richtig. Das Ganze wird so natürlich etwas dicker und stabiler.

Die Batagamendame "Iona":

Iona

und nun die Kamera Tasche:










Kamera: Höhe 18 cm, Umfang 32 cm, Tiefe 10 cm

Muster gezeichnet und ausgerechnet.

Auf zwei Seiten gibt es eigestrickte Bartagamen und je zwei Füllmuster.

Material: WM 80/20 SoWo Twin in Lavendel 37 g, in Golden Pear 25 g

Mit doppeltem Garn mit Nadeln 3.75 in Lavendel 22 M angeschlagen.
16 rechts Rippen für den Boden gestrickt.
Rund herum 78 Maschen aufgefasst und in
nächster Runde mit einem Garn und Nadeln 2.75 weiter gestrickt.

Zum Schluss strickte ich einen Tunneldurchzug, aussen in Lavendel, innen in Golden Pear, und nähte ihn um. Die I-Cord Schnur zum Binden habe ich dann eingezogen und aus passendem Satin-Baumwollstoff ein Futter eingenäht.


__________________________


Empfohlener Beitrag

Neue Eindrücke

In den letzten Tagen durfte ich sehr viele neue Eindrücke gewinnen und vieles über Italien erfahren. Ich machte eine wun...